Pressekonferenzen

Unterstützen Sie die Berichterstattung der Medien mit eigenen Bildern und Filmen

Üblicherweise laden Unternehmen, Initiativen, Verbände, Institutionen, aber auch Politiker, Schauspieler und Musiker die gängigsten Medien wie Tageszeitungen, Fachpresse und Nachrichtenagenturen zu einer Pressekonferenz (kurz PK) ein. Sie wollen dabei unter anderem ihren neuen Vorstandsvorsitzenden vorstellen, aktuellste Nachrichten und Innovationen kundtun, Jahresberichte und Quartalszahlen veröffentlichen, kurzum die Medien über Unternehmensinhalte und Veränderungen in Kenntnis setzen oder auch zu brisanten Themen Stellung beziehen.
 Eine weltweit gern genutzte Möglichkeit, um schnell und effizient Veränderungen, Zahlen und Stellungnahmen zu verbreiten. Wobei die Reichweite immer von der Gewichtung des Informationsgehalts abhängig ist. Die Teilnahme der Medien an einer Pressekonferenz hängt von verschiedenen Faktoren ab, ob das Thema gerade den ersten Stellenwert in der Berichterstattung einnimmt und ob verfügbares Personal wie Textkollegen, Fotografen und Kamerateams überhaupt einsatzbereit sind.

Der Weg, in die Berichterstattung von Zeitungen, Online-Plattformen (Internet) und Fernsehen zu gelangen, ist leider nicht immer einfach. Machen Sie sich von deren Personalschlüssel nicht abhängig und erstellen Sie eigene Berichte, Bilder und Filmaufnahmen ihrer PKs. Diese können im Nachgang bzw. auch schon während der Veranstaltung den Medien zur Verfügung gestellt werden.

Eine unserer ‚einfachsten’ Aufgaben! Alle unsere Fotografen haben große Erfahrungen mit der Thematik ‚Pressekonferenz’. Sie wissen, worauf es bei den Aufnahmen ankommt, und wissen, wie wichtig es ist, schnelles gutes Bildmaterial qualitativ hochwertig bearbeitet an den Kunden zu versenden, um neben den aktuellen Medien (Tageszeitung, Magazine) auch die neuen Medien wie twitter, Facebook, pinterest usw. zeitgleich, quasi noch während der Pressekonferenz, zu bedienen. Wobei noch hochwertigeres Material erzeugt wird, wenn sich der Fotograf auf die Arbeit in erster Reihe konzentrieren kann, während der Editor bereits die Bilder auswählt und bearbeitet. Wir empfehlen demnach immer die Buchung eines unserer Teams.

Vorab beraten wir Sie auch gern bezüglich der Hintergrundwand der Pressekonferenz. Leider wird viel zu oft ein zu kleiner Schriftzug oder ein viel zu hoch platziertes Unternehmenslogo angebracht, welches die Arbeit des Fotografen erschwert. Es passierte schon des Öfteren, dass weder Logo noch Powerpoint-Präsentation mit dem CEO in einem Bild zu vereinbaren waren. Dies gilt es zu vermeiden, um eine stärkere Außenwirkung zu erzeugen. Schließlich wollen Sie, so auch wir, das Unternehmen mit all seinen stärksten Facetten präsentieren. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen!

Ihr Zutun vor der Veranstaltung besteht lediglich darin, dass Sie auf die für sie wichtigsten Personen kurz verweisen, Sie gegebenenfalls dem Fotografen zeigen und jede weitere Umsetzung nehmen wir in die Hand.

Auch in diesem Bereich können wir unsere Kamerateams nur anpreisen. Sie nehmen Ihre komplette Konferenz auf bzw. lassen sie zeitgleich im Netz laufen, damit auch außen stehende Journalisten und Kunden keine Sekunde der Präsentation verpassen. Gehen Sie mit der Zeit und nutzen Sie alle Möglichkeiten der medialen Verbreitung. Der sich danach einstellende virale Effekt wird Sie begeistern.

Ihre Vorteile

  • aktuelles Bild-, Ton- und Videomaterial
  • aktive Pressearbeit
  • größere Reichweite durch professionellere Perspektiven
  • Steuerung der Berichterstattung durch eigenes Material
  • Erhöhte Aufmerksamkeit ihrer Pressemitteilung durch Bildmaterial
  • Honorarfreie Bilder für Journalisten und Medien

SCHNELLKONTAKT

Wir sind gerade nicht erreichbar? Senden Sie uns doch eine Mail und wir melden uns so schnell es geht zurück.

Wird gesendet

© 2017 Lunim. Alle Rechte vorbehalten.

Log in with your credentials

Forgot your details?